Pferdepension

Islandpferde würden ParadISIland wählen!

Wir bleiben auch weiterhin bei natürlicher Einstreu aus Strah, Sägemehl und Hackschnitzeln: Untersuchungen von A. Gülden im Jahr 2007 zeigten, dass die Pferde auf Stroh- oder Sägemehleinstreu im Schnitt 95 bzw. 129 Min. pro Tag schliefen, auf Gummimatten aber nur 4 Min. und bei Gummimattenmit leichter Sägemehlbedeckung 29 Min. (s. Mein Pferd, April 2012). Diese Zahlen sprechen für sich. 

                

 
Portionierte Fütterung von Hand, 3 - 4 mal am Tag sowie begrenzter Weidegang sind zwar aufwändig, halten aber unsere Pferde gesund und vital. Unser ältestes Pferd Hrefna ist mit 32 Jahren immer noch fit und reitbar. 


           m              



 

"